Menü Schließen

Corona: 3G-Regel in NRW

Aktuelles zu Corona: 3G-Regel in NRW

Ab Freitag, 20. August ist die neue Corona-Schutzverordnung für NRW in Kraft getreten und es gilt die 3G-Regel, d.h. die Teilnahme am Meditationsabend ist nur nach dem 3G-Prinzip möglich:

  • getestet (Nachweise über einen max. 48 Std. alten Antigen-Schnelltest oder PCR-Test),
  • vollständig geimpft (seit mind. 2 Wochen) oder
  • genesen (ärztliche Bescheinigung oder Nachweis über einen positiven PCR-Test).

Bitte bringe den entsprechenden Nachweis mit und zeige ihn entspannt-unaufgefordert zu Beginn des Abends.

So kann für alle der Abend entspannt und angenehm stattfinden.